Die Welt der TangoOrchester mit Raimund

Tangomundo präsentiert
Die Welt der Tangoorchester

Über den Argentinischen Tango gibt es eine Menge Klischees: Rosen zwischen den Zähnen, zackige Kopfbewegungen und schmachtende Blicke. Aber Tango kann mehr und mit ein wenig Hintergrundwissen kann man ihn nachhaltig erschließen. So bekommt man u.a. ein besseres Hörverständnis. Das hat Auswirkungen auf die Bewegungsqualität und nicht zuletzt auf den Spaß am Tanzen.

 

An jeden zweiten Dienstag im Monat stellt Raimund Schlie Wissenswertes zum Thema Tangomusik vor. In einem multimedialen Seminar erfahren Tangotänzerinnen & -tänzer und solche, die es werden wollen, wie und warum diese faszinierende Musik entstanden ist. Wer waren die wichtigsten Protagonisten? Warum bringt diese Musik, die vor über hundert Jahren entstand, heute noch Tangobegeisterte auf der ganzen Welt in Bewegung? Was sind die wichtigsten musikalischen Elemente und wie können wir sie tanzen?
Mehr Informationen auf tangomundo.de

 

Jeden zweiten Dienstag im Monat 19 bis 21 Uhr bei Eismichel

Jede Einheit ist in sich abgeschlossen, kein Partner nötig.
Pro Person 20 €

 

Ort:

TangoSalon Charlottenburg

bei Eismichel

Pestalozzistraße 85


 

10. Dezember 2019, 19 bis 21 Uhr

im TangoSalon Charlottenburg